Mandanten

Was ist ein Mandant?

Ein Mandant ist eine unabhängige Buchhaltung. Das ist von Vorteil für Organisationen mit Bereichen, Sektionen oder Vereinen, welche eine eigenständige Buchhaltungen führen. Auf jeden Mandant können Lese- oder Schreibrechte definiert werden.

Mandant wechseln

Um den Mandanten zu wechseln gibt es im Menü unter "Aktiver Mandant" den Link "wechseln". Der Link erscheint wenn du mit der Maus den Bereich "Aktiver Mandant" fährst.

Mit einem Klick auf "wechseln" kannst du einen anderen Mandanten wählen. Es werden nur die Mandanten angezeigt, auf welche der aktuell eingeloggte Benutzer mindestens über Leserechte verfügt.

Mandant wechseln

Mandanten erstellen

Klicke auf den "wechseln" Link unter "Aktiver Mandant" um die Auswahl der Mandanten zu erhalten. Dort findest du auch eine Option "Mandanten bearbeiten". Mit einem Klick auf diese Option öffnet sich ein Dialog mit allen Mandanten.

Mit dem Knopf "Mandant hinzufügen" kannst du einen neuen Mandanten erstellen.

Mandanten erstellen

Beim Erstellen des Mandantes wird eine erste Buchungsperiode mit erstellt. Der Kontenplan für die neue Buchungsperiode kann von einem bestehenden Mandanten übernommen werden. Es werden keine Buchungen oder Anfangssaldos übernommen sondern nur die Konten und deren Bezeichnung.

Zugriffsrechte

Zugriffsrechte der Mandanten können in der Benutzerverwaltung konfiguriert werden.

Administratoren oder Benutzer mit "Buchhaltung lesen und schreiben" Berechtigung können immer alle Mandanten Lesen und Schreiben. Benutzer mit der Berechtigung "Buchhaltung lesen" können immer alle Mandanten lesen.
Für einzelne Rollen können die Berechtigungen individuell vergeben werden.

Wie Berechtigungen auf Mandanten vergeben werden ist in folgender Anleitung beschrieben: Rechte auf Mandanten vergeben

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk