Backups, Updates, etc.

Webling Backups

Von jedem Webling werden tägliche Backups erstellt und an einem geografisch getrennten Ort verschlüsselt aufbewahrt.

Die täglichen Backups von deinem Webling werden eine Woche lang aufbewahrt, die älteren werden im Wochen- und Monatsrhythmus gespeichert.

Falls in deinem Webling Account nicht rückgängig machbare Löschungen oder Änderungen vorgenommen worden sind, können wir natürlich ein solches Backup einspielen. Die Daten werden zurückkopiert, entschlüsselt und dann wieder in deinem Webling eingespielt. Falls du die Einspielung eines Backups benötigst, kannst du uns jederzeit schreiben. Bitte sag uns, auf welches Datum wir das Konto zurücksetzen sollen. 

- Bitte beachtee, dass beim Einspielen eines Backups sämtliche spätere Änderungen (Mitglieder, Buchhaltung, etc.) gelöscht werden.

Manuelle Backups

Falls du selbständig deine Webling Daten speichern möchtest, kannst du das selbstverständlich tun.

In allen Bereichen von Webling gibt es diverse Exportmöglichkeiten, die dir ermöglichen, Mitglieder-, Buchhaltungslisten, Gruppen, etc. auf dem PC zu speichern.

Über die Programmierschnittstelle können die Daten automatisch exportiert und gespeichert werden.

Updates

Webling wird mehrmals pro Monat updated. Wir entwickeln Webling ständig weiter und sobald alle Neuerungen fehlerfrei funktionieren, wird die neue Version erstellt.

Natürlich brauchst du dich um keine Updates oder Installationen zu kümmern. Webling ist komplett webbasiert. Alle Änderungen stehen dir nach einem Update sofort zur Verfügung, ohne dass du etwas dafür tun musst.

- Mehr über die Webling Updates erfahrst du in den News und im Changelog

News

In den News erfahrst du die wichtigsten Neuerungen im Webling. Die neuesten News siehst du nach dem Weblinglogin auf der rechten Seite.


Changelog

Auch im Changelog werden alle Änderungen und Neuerungen der Updates aufgelistet, hier für die Technikliebhaber noch etwas detaillierter:

Zum Changelog

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare