Anmeldeformulare (Beitrittserklärung / Neumitglieder)

Erstelle Anmeldeformular für Neumitglieder und baue die Formulare in deine Homepage ein. Mach es einfacher für Interessenten sich als Mitglied anzumelden und spare dir die Arbeit, das Mitglied manuell zu erfassen. Perfekt für deine Online-Beitrittserklärung.

Falls du unterschiedliche Mitgliederbereiche hast, kannst du mehrere Formulare erstellen und einbinden. Hast du alle Mitglieder in einer Gruppe, empfehlen wir dir eine neue Untergruppe «Neumitglieder» zu erstellen. So siehst du immer alle Neumitglieder und falls erwünscht, kannst du diese dann noch weiterverarbeiten. Beispielsweise eine Rechnung für Neumitglieder erstellen und ihm einen Willkommensbrief senden.

Neues Formular erstellen

  1. Wähle im Mitgliederbereich links im Menü den Menüpunkt «Formulare». Klicke dann auf den grünen Knopf «Neues Formular».
  2. Wähle einen Namen für dein Formular und bestimme, in welche Mitgliedergruppe die Neumitglieder gespeichert werden sollen. Bestätige die beiden Angaben mit einem Klick auf «Formular erstellen».

Dein Formular ist nun erstellt und du siehst bei ( 1 ) den Namen deines neuen Formulars und bei ( 1 ) den öffentlichen Link, über welches dein Formular erreichbar ist.

Noch ist dein Formular nicht konfiguriert. Bestimme nun, welche Datenfelder dein Mitglied ausfüllen soll und wer alles bei einer Anmeldung benachrichtigt werden soll. Im letzten Abschnitt kümmern wir um das Einbauen des Formulars in deine Homepage.

Formularfelder konfigurieren

Klicke in der Formularliste auf das vorhin erstellte Formular. Es öffnet sich ein Dialog, in dem du dein Formular konfigurieren kannst. Im ersten Tab siehst du den Link ( 1 ) unter dem dein Formular erreichbar ist. Darunter siehst du eine noch leere Liste von Datenfelder ( 2 ) in deinem Formular und rechts davon eine Liste aller Datenfelder ( 3 ), welche du in dein Formular einfügen kannst.

Klicke auf das Plus ( + ) bei den verfügbaren Datenfelder um sie ins Formular einzufügen. Alternativ kannst du sie auch mit der Maus hinüberziehen.

Jedes hinzugefügte Datenfeld bietet dir diverse Einstellungen, um die Ansicht im Formular anzupassen. Den Platzhalter und die Beschreibung kannst du auf Wunsch leer lassen. So wird dein Datenfeld später im Formular angezeigt:

Tipp: Wie dein Formular aussieht, kannst du sehen, wenn du auf den Link am oberen Rand im Dialog klickst. Denke daran, dass nur gespeicherte Einstellungen im Formular sichtbar sind.

Formular Einstellungen

In den Einstellungen kannst du viele zusätzliche Konfigurationen vornehmen. Die wichtigsten schauen wir uns hier an.

Einstellung: Titel & Informationstext

Der Titel und der Informationstext werden am oberen Rand von deinem Formular angezeigt:

Einstellung: Datenschutz/AGB Checkbox

Falls deine Mitglieder bei der Anmeldung sich zu etwas bereit erklären müssen, hast du mit dieser Checkbox die Möglichkeit dein Mitglied danach zu fragen:

Hinweis: Am Schluss von jedem Formular siehst du vor dem Anmeldeknopf ein Anti-Spam bzw. Anti-Roboter-Verifizierung. So verhindern wir Anmeldung von Spambots.

Benachrichtigung bei Neumitglied

Sobald Jemand dein Formular ausfüllt, verschickt Webling auf Wunsch Benachrichtigungen per E-Mail. Die Benachrichtigung bei Neumitgliedern geht auf Wunsch an eine bestimmte Person (z.B. Kassier). An den Ausfüller des Formulars kann ebenfalls eine Bestätigung geschickt werden.

Im dritten Tab des Formulars ( 1 ) nimmst du die Einstellungen dafür vor:

Bestimmte Personen (z.B. Kassier) trägst du im zweiten Bereich ( 2 ) ein. Falls du bei einer Anmeldung mehrere Personen informieren willst, trage hier mehrere E-Mail Adressen ein. Trenne dabei die E-Mail Adressen mit einem Komma.

Im dritten Bereich ( 3 ) richtest du eine Bestätigung an den Besucher bzw. Ausfüller des Formulars ein. Die Einstellungen im dritten Bereich schauen wir uns etwas genauer an:

  1. E-Mail Feld im Formular
    In deinem Formular muss es mindestens ein E-Mail Feld geben, was der Besucher ausfüllen kann. Sonst weiss Webling nicht, an wen die Bestätigung verschickt werden soll. Es macht Sinn, dass dieses Feld im Formular auch ein Pflichtfeld ist.
  2. Antwort an
    Falls dein Neumitglied auf die automatische Bestätigung antwortet, wird die E-Mail Antwort von deinem Neumitglied an dieser Adresse geschickt.
  3. E-Mail Betreff & E-Mail Text
    Hier konfigurierst du die E-Mail Nachricht, welche dein Neumitglied automatisch bekommt. Im E-Mail Text kannst du HTML und Platzhalter verwenden. Platzhalter Beispiel: Hallo {{Vorname}} Verwende als Platzhalter nur Datenfelder, welche in deinem Formular ausgefüllt werden. (Pflichtfeld) Ansonsten kann es sein, dass die E-Mail Lücken im Text hat.

Formular in Homepage einbauen oder per E-Mail verschicken

Am besten ist es, wenn du das erstellte Formular direkt in deine Homepage per iframe einbindest. Es reicht auch nur ein Link zum Formular, allerdings ist es angenehmer und schöner, wenn dein Mitglied direkt auf deiner Homepage bleiben kann. Im vierten und letzten Tab sind alle dafür notwendigen Informationen und ein Stück HTML Code um dein Formular per iframe direkt in deine Homepage einzubauen.

Anmeldeformular löschen & duplizieren

Oben rechts im Dialog hast du ein Menü für zusätzliche Optionen. Damit kannst du dein Formular löschen oder kopieren.

Videoanleitung

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare