DATEV Export

Mit dem Datev Export kannst du deine Buchungen so exportieren, dass die meisten deutschen Steuerberater die Buchungen weiterbearbeiten können.

Der DATEV-Export ist eine Testversion. Wir stellen diese Version als Vorab-Version zur Verfügung, weil wir eine Testphase möchten um sicherzustellen, dass der DATEV Export richtig funktioniert. Mit der Testversion können Vereine testen ob alles so funktioniert wie sie es sich vorstellen und wir können Fehler und Probleme finden bevor die definitive Version veröffentlicht wird.

Datev-Export erzeugen

  1. Gehe in deiner Buchhaltung in den Kontenplan
  2. Gehe auf Exportieren -> DATEV Export

Gib die Mandantennummer und die Beraternummer ein, diese Nummern bekommst du von deinem Treuhänder oder Steuerberater.

Kontenplan für den DATEV Export

Das DATEV Format schreibt ein bestimmtes Format für die Kontennamen vor. Jedes Konto muss eine 4-stellige Nummer vor dem Kontonamen haben. Nach der Nummer muss ein Leerschlag folgen und dann der Kontoname. Ausserdem muss jede Kontonummer eindeutig sein, das heisst keine Nummer darf doppelt vorkommen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare