Elektronische Kontoauszüge einlesen (CAMT)

Welches Camt-Format verwenden?

Je nach Bank gibt es verschiedene Camt-Format zur Auswahl, die Reihenfolge von gut zu weniger gut ist:

  • camt.053 mit Detailangaben ist das beste Format. Alle Angaben sind in einer Datei.
  • camt.053 ohne Detailangaben und ein camt.054 mit den Detailangaben sind die zweite Wahl. Du hast alle Angaben, aber musst zwei Dateien einlesen.
  • Die dritte Wahl ist nur ein camt.054, damit kannst du die Zahlungen mit Referenznummer einlesen, aber die anderen Kontobewegungen musst du selbst erfassen
  • camt.052 ist die letzte Option, dies ist eigentlich ein untertägiger Auszug, kann in Webling aber wie ein camt.053 eingelesen werden. Einige Banken stellen nur diese Option zur Verfügung.

CAMT in Webling einlesen

In Webling können CAMT Dateien im Format camt.52, camt.53 und camt.54 eingelesen werden.

Um eine Datei einzulesen gehen sie folgendermassen vor:

  1. In der allgemeinen Buchungsliste oder in der Konto Buchungsliste auf den Knopf "Einlesen" > "Kontodaten einlesen" klicken.
  2. Das Konto auswählen und die CAMT Datei hochladen
  3. Bestimmen welchen Gegenkonten der Buchhaltung die einzelnen Buchungen zugewiesen werden sollen
  4. Auf "Speichern" klicken um die Daten definitiv einzulesen.

Informationen zum Einlesen von CAMT-Dateien mit Debitordaten (camt.54) finden sie auch im Artikel ESR / BESR einlesen.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Formaten, neuen Einzahlungsscheinen, etc., gibt es in diesem Artikel: ISO20022, CAMT, neue Einzahlungsscheine

Tipp: Filtern & Mehrfachbearbeiten von Buchungen

Liest man einen Bankauszug mit vielen Buchungen, gibt das nachfolgende Video einen wertvollen Tipp. Die Buchungsliste beim Einlesen kann nach Stichworten gefiltert und dann gemeinsam eine Aktion gesetzt werden:

https://youtu.be/fIpr2ipiijY

Von wo erhalte ich meine CAMT Datei?

Bei den meisten Banken können sie ihre Kontoauszüge im Onlinebanking digital herunterladen. Achten sie darauf, dass die Datei im CAMT oder ESR Format heruntergeladen werden kann. Falls dies nicht möglich ist, kontaktieren sie bitte den Support ihrer Bank. Manchmal muss die Funktion auch erst freigeschaltet werden.

Die Datei die sie erhalten können sie wie oben beschrieben in Webling einlesen. Ein automatischer Abgleich ohne manuellen Dateidownload ist nicht möglich.

Bei Postfinance zum Beispiel können sie die Datei im E-Banking unter "Abholen" herunterladen.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare